Funivia di Malcesine - Trentino - Lago di Garda

Seiban-Malcesine-Monte-Baldo

Die neue Seilbahn Malcesine Monte Baldo ist beeindruckend mit der futuristischen Gestaltung ihrer Stationen: Gebäude mit klaren architektonischen Elementen, wo Stahl, Aluminium, Glas und Stein verschmelzen und die Helligkeit und Transparenz der Innenräume unterstreichen; gleichzeitig fügen sie sich harmonisch in die äußere Umgebung ein.
Die Anlage Seilbahn Monte Baldo ist in zwei Abschnitte unterteilt: der erste, Malcesine - S. Michele mit 1512 m Länge und 463 m Höhenunterschied, der zweite, S. Michele - Monte Baldo, mit 2813 m Länge und 1187 m Höhenunterschied.
Die bedeutendste Neuheit dieser Anlage Seilbahn Gardasee Monte Baldo, die dadurch einzigartig auf der Welt ist, stellt die Kabine des zweiten Abschnitts dar, die sich um sich selbst dreht und den Fahrgästen ein 360°Panorama bietet, wodurch sie das Gefühl haben, zu fliegen.

Funivia di Malcesine - Trentino - Lago di Garda
Funivia di Malcesine - Trentino - Lago di Garda
Funivia di Malcesine - Trentino - Lago di Garda
Funivia di Malcesine - Trentino - Lago di Garda

Der erhebliche Höhenunterschied über die gesamte Strecke (1650 m) wird auf einer Streckenlänge von insgesamt 4325 m mit einer Fahrzeit von nur 10 Minuten überwunden. Die Leistungsfähigkeit beträgt 600 Personen/Stunde mit Kabinen zu 45 und 80 Plätzen, und die Sicherheit ist wirklich außergewöhnlich groß: Die Anlage kann selbst bei ungünstigen Wetterverhältnissen und Nachts betrieben werden.
Die Anlage ist eine der modernsten der Welt, hergestellt in kürzester Zeit, in die Umgebung eingegliedert und in der Lage, den Verkehr zu entlasten und den Fremdenverkehr anzukurbeln.