Museo dell'Aeronautica Gianni Caproni - Trentino - Lago di Garda

Luftfahrtmuseum Gianni Caproni

Das 1992 eröffnete Luftfahrtmuseum Gianni Caproni umfasst und stellt eine weltbedeutende Sammlung aus Flugzeugen und historische Zimelien aus, die von der Familie Caproni, Unternehmer und Flugzeugkonstrukteure, gesammelt wurden.

Der Kern des Museums entstand 1929, um die in den Jahren 1910-20 von Ing. Caproni gebauten Flugzeuge, zu vereinen. Mit der Zeit kamen Motoren, Teile von Luftschiffen, Propeller, eine große Fachbibliothek und ein technisches und fotografisches Archiv hinzu.

Museo dell'Aeronautica Gianni Caproni - Trentino - Lago di Garda
Museo dell'Aeronautica Gianni Caproni - Trentino - Lago di Garda
Museo dell'Aeronautica Gianni Caproni - Trentino - Lago di Garda
Museo dell'Aeronautica Gianni Caproni - Trentino - Lago di Garda

Heute stehen in diesem Museum in Trient 56 Luftfahrzeuge, von denen 9 einzigartig in der Welt sind. Außer den hunderten ausgestellten Zimelien, wurde das Planungsbüro des berühmten Pioniers der Luftfahrgeschichte und ein Stückchen der Propellerwerkstatt des Caproni-Werks, das in den 20-iger Jahren tätig war, rekonstruiert. Auf der Museumsstrecke gibt es 4 multimediale Informationspunkte in drei Fremdsprachen.